Kategorie

Stimme im Einsatz

Sprechen Sie Hochdeutsch oder die deutsche Bühnenhochlautung?

Sprechen Sie Hochdeutsch?

Nachrichtensprecher oder Moderatoren, die wir im Radio oder im Fernsehen hören, sprechen ohne Dialekt. Sie sprechen das, was wir gerne als Hochdeutsch bezeichnen. Doch wie haben sie sich dieses Hochdeutsch angeeignet und was gilt eigentlich als Hochdeutsch?

weiterlesen »
Stimmtipps für Lehrer und Vortragende

Stimmtipps für Lehrer und Vortragende

In Sprechberufen wird der Stimme viel abverlangt. Eine Lehrerstimme ist täglich 4-8 Stunden im Einsatz. Schlechte Luft, eine hohe Umgebungslautstärke und vieles mehr können den Stimmeinsatz zu einer echten Herausforderung machen, auf die viele nicht optimal vorbereitet sind. Die Tipps der Stimmexperten von stimme.at können helfen.

weiterlesen »
Erlernter Stimmgebrauch - wie wir zu unserer Stimme kommen

Erlernter Stimmgebrauch

Wie wir unser Stimmegebrauch klingt, ergibt sich aus vielfältigen Einflüssen. Wir sehen uns an, welche das sind und wie wir schlechte Stimmgewohnheiten ändern können.

weiterlesen »
Angenehme Stimme

Was macht eine angenehme Stimme aus?

Wir wissen sofort, ob wir ein Gesicht sympathisch finden oder nicht. Aber wie ist es mit der Stimme? Was macht eine angenehme Stimme, der man gerne zuhört, aus? Erfahren Sie mehr zur Psychologie der Stimme und was Sie für eine wohlklingende Stimme tun können!

weiterlesen »
Rauchen: Mund und Rachen

Wer raucht, belastet seine Stimme

Wer selber raucht oder einen Abend in einem verrauchten Lokal verbracht hat, kennt das: Man wacht in der Früh mit trockenem Mund und einem bitteren, metallischen Geschmack auf der Zunge auf. Dass Rauchen nicht gesund ist, ist hinlänglich bekannt. Aber was für eine Wirkung hat der Tabakkonsum speziell auf den Mund- und Rachenbereich?

weiterlesen »
Stimme aufwärmen

Aufwärmübungen für die Stimme

Steht Ihnen ein wichtiger Stimmeinsatz wie eine Präsentation oder eine Ansprache bei einer Hochzeit bevor – oder wollen Sie Ihre Mitmenschen einfach lieber mit einem klangvollen „Guten Morgen“ begrüßen statt mit einem unverständlichen Krächzen? Dann sollten Sie Ihre Stimme in der Früh aufwärmen! Unsere Stimmexpertin Brigitte Ulbrich hat für Sie die besten Aufwärmübungen zusammengestellt:

weiterlesen »
Vielsprecher - wer seine Stimme braucht, braucht isla

Sei lieb zu deiner Stimme – Tipps für Vielsprecher

In den ersten Wochen nach Schulbeginn merken Lehrer besonders stark, dass sie ihre Stimme stark beanspruchen und mitunter strapazieren. Aber auch in vielen anderen Berufen gehört die Stimme zu den viel gebrauchten und belasteten Arbeitswerkzeugen. Gut, dass die menschliche Stimme extrem leistungsfähig ist – sie ist auf eine Benutzung von täglich ca. acht Stunden ausgerichtet. Obwohl sie viel aushält, sollte man seine Stimme richtig benutzen und pflegen, um ihr nicht zu schaden.

weiterlesen »

Kategorien

Gefällt Ihnen unser Inhalt? Schenken Sie uns ein Like oder teilen Sie einen Beitrag auf Facebook!

Aktuelle Beiträge

Beitragsarchiv

Archive