Kategorie

Stimmpflege

Angenehme Stimme

Was macht eine angenehme Stimme aus?

Wir wissen sofort, ob wir ein Gesicht sympathisch finden oder nicht. Aber wie ist es mit der Stimme? Was macht eine angenehme Stimme, der man gerne zuhört, aus? Erfahren Sie mehr zur Psychologie der Stimme und was Sie für eine wohlklingende Stimme tun können!

weiterlesen »
Stimme aufwärmen

Aufwärmübungen für die Stimme

Steht Ihnen ein wichtiger Stimmeinsatz wie eine Präsentation oder eine Ansprache bei einer Hochzeit bevor – oder wollen Sie Ihre Mitmenschen einfach lieber mit einem klangvollen „Guten Morgen“ begrüßen statt mit einem unverständlichen Krächzen? Dann sollten Sie Ihre Stimme in der Früh aufwärmen! Unsere Stimmexpertin Brigitte Ulbrich hat für Sie die besten Aufwärmübungen zusammengestellt:

weiterlesen »
Räuspern & Frosch im Hals

Zwanghaftes Räuspern – ein Teufelskreis für die Stimme

Besonders auffällig und störend ist es im Theater, im Kino oder bei einem Konzert: der Zwang mancher Leute, sich zu räuspern. Noch unangenehmer ist es aber für die Betroffenen selbst, denn sie können nicht anders und stecken in einem Teufelskreis fest. Wie kommt es zu diesem zwanghaften Verhalten, was sind die Ursachen und wie kann man sich wieder befreien?

weiterlesen »
Vielsprecher - wer seine Stimme braucht, braucht isla

Sei lieb zu deiner Stimme – Tipps für Vielsprecher

In den ersten Wochen nach Schulbeginn merken Lehrer besonders stark, dass sie ihre Stimme stark beanspruchen und mitunter strapazieren. Aber auch in vielen anderen Berufen gehört die Stimme zu den viel gebrauchten und belasteten Arbeitswerkzeugen. Gut, dass die menschliche Stimme extrem leistungsfähig ist – sie ist auf eine Benutzung von täglich ca. acht Stunden ausgerichtet. Obwohl sie viel aushält, sollte man seine Stimme richtig benutzen und pflegen, um ihr nicht zu schaden.

weiterlesen »
Stimmhygiene

Stimmhygiene

Ein gesunder Lebensstil ist für die Stimme von größter Bedeutung. Besonders Menschen mit Sprechberufen benötigen regelmäßige Stimmpausen zur Regeneration, um stimmliche Überlastung zu vermeiden. Da ist Stimmhygiene angesagt – also alles, was hilft, die Stimme zu pflegen und in Form zu halten.
Auch beim Sport werden die Schleimhäute der Atemwege stärker als gewöhnlich beansprucht, vor allem beim Outdoor-Training und bei niedrigen Temperaturen. Austrocknung und lästiger Hustenreiz können die Folge sein.

weiterlesen »

Übungen zur Entspannung der Stimme

Verwöhnen Sie Ihre Stimme! So wie jeder Klavierspieler seine Finger vor dem Konzert lockert und jeder Sportler seine Muskeln warm läuft, so schulden wir auch unserer Stimme ein Aufwärmtraining und Entspannungsübungen. Für eine gute Stimme ist eine lockere Haltung besonders wichtig.

weiterlesen »
die Stimme ist ein akustische Fingerabdruck

Die Stimme: unser akustischer Fingerabdruck

Stimme und Körpersprache haben großen Anteil daran, wie wir auf unsere Mitmenschen wirken. In Sekunden-Bruchteilen kann sich unser Gesprächspartner ein Bild von unserer Persönlichkeit machen. In akustischer Hinsicht wird die mittlere Stimmlage als besonders angenehm empfunden, während zu hohe und angespannte Stimmen als unsympathisch gelten.

weiterlesen »

Kategorien

Gefällt Ihnen unser Inhalt? Schenken Sie uns ein Like oder teilen Sie einen Beitrag auf Facebook!

Aktuelle Beiträge

Beitragsarchiv

Archive