Die kreative Vielfalt von Ingwer

Geschmacklich ist er mit seinem einzigartigen Aroma und der wärmenden, leichten Schärfe sehr reizvoll für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Hier finden Sie einen Überblick über die kreativen Verwendungsmöglichkeiten.
Kreative Vielfalt von Ingwer

Ingwer ist mehr als ein Gewürz. Seine Wirkkraft für die Gesundheit und besonders im Hinblick auf Erkältung ist außergewöhnlich – mehr dazu im Beitrag „Erkältung: die wunderbare Wirkung von Ingwer“.

Als Gewürz wird der Wurzelstock der Ingwerpflanze verwendet, nachdem er von seiner korkartigen Rinde befreit wurde. Frisch, getrocknet oder gemahlen, sogar als Sirup oder kandiert bekommt man Ingwer im Handel. Die Schärfe variiert: Je älter die Pflanze, desto schärfer. In Pulverform ist das Gewürz schärfer als die frische Knolle. Da der Geschmack vielseitig variiert – erfrischend, scharf, zitrusartig fruchtig, mild bis süßlich – ist er für viele Speisen eine schöne Abrundung, die eine exotische Note hineinbringt und das Gericht geschmacklich aufpeppt. Die Lagerung der Gewürzknolle ist unproblematisch. Im Kühlschrank hält die Knolle sehr lange.

Zum Würzen den Ingwer abschaben – also nur dünn schälen – und in Scheiben, Stifte oder kleine Würfel schneiden. Wenn Sie Bio-Ingwer nehmen, müssen Sie die Knolle nicht unbedingt Schälen.

Probieren Sie mit dem asiatischen Allrounder einfach, wonach Ihnen kulinarisch der Sinn steht – die Möglichkeiten sind unzählig!

Sogar isla® gibt es mit Ingwer-Geschmack – fragen Sie in Ihrer Apotheke. Jede isla® Geschmacksrichtung können Sie sich auch als kostenlose Probepackung bestellen.

Ein paar Anregungen haben wir hier für Sie:

Suppen

In der Suppe sorgt Ingwer für einen nachhaltig wärmenden Effekt und eine frische Note, perfekt z.B. in einer Rote-Linsen-, Karotten- oder Kürbis-Suppe sowie in Suppen auf Kokosmilch-Basis. Die asiatische Küche macht es beispielsweise mit vietnamesischen Phos vor.

Currys und Eintöpfe

Egal, ob vegetarisch oder mit Fleisch – Ingwer ist aus verschiedensten Eintöpfen, wie z.B. Aubergineneintopf oder Gemüsecurry mit Karotten, nicht wegzudenken. Ein Eintopf mit Fleisch muss ja nicht immer gleich ein Gulasch sein – wie wäre es mit einem asiatischen Rindfleisch- oder marokkanischen Lammeintopf?

Fleisch-, Geflügel und Fisch

Auch in einer Fleischmarinade macht sich der Küchenexot sehr gut – beim gegrillten Hendlhaxen über den Schweinslungenbraten bis zum Fisch in der Pfanne. Auch beim Reis-Gericht Hühner-Biriyani spielt Ingwer eine wichtige Rolle.

Speisebegleiter

Dips und Gelees sowie Chutneys – die süßsauren Fruchtkonfitüren – machen sich die milde Schärfe des Gewürzes raffiniert zunutze und sind ideal, um Speisen mit Fleisch oder Reis löffelweise exotisch zu verfeinern: Mangochutney, Quittengelee oder Sesam-Ingwer-Dip.

Desserts

Lebkuchen heißt im Englischen nicht umsonst Gingerbread, also zu deutsch Ingwerbrot. In Gebäck wie Keksen bringt die scharfe Wurzel das gewisse Extra. Wie wäre es diese Weihnachten mit Ingwerkeksen? Kandierter Ingwer mit Schokolade überzogen oder als Zutat in Kürbiskuchen oder Kompott – die scharfe Wurzel ist auch in der Welt der süßen Versuchungen eine Bereicherung.

Erfrischende Getränke

Als warmer Tee ist Ingwer hinlänglich bekannt und geschätzt – das Rezept finden Sie im Beitrag „Teatime! Die besten Tees bei Erkältung und Halsbeschwerden“. Aber auch Limonaden profitieren von der fruchtig-milden Schärfe. Wer es etwas feuriger will, kann sich Ginger Ale oder Ginger Beer (alkoholfrei) kaufen oder auch selbst nicht allzu aufwendig herstellen. Das Getränk schmeckt köstlich und weckt müde Geister.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Ausprobieren und einige geschmackliche Highlights!

Hinweis:

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen dieses Medizinproduktes informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.

War dieser Blogbeitrag für Sie informativ bzw. hilfreich?
Dann teilen Sie ihn gerne mit anderen!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Kategorien

Gefällt Ihnen unser Inhalt? Schenken Sie uns ein Like oder teilen Sie einen Beitrag auf Facebook!

Aktuelle Beiträge

Beitragsarchiv

Archive

JETZT GRATIS PROBEPACKUNG