Wer seine Stimme braucht, braucht isla®

isla® - DIE schnelle Hilfe bei Halsschmerzen und Stimmbeschwerden

Ob Heiserkeit, Reizhusten oder Halsschmerzen, das Produktsortiment von isla® bietet rasche Hilfe und das ganz natürlich. Bei den ersten Anzeichen von Heiserkeit, Hustenreiz oder zur Pflege der Stimme schützen Sie Ihre Mund- und Rachenschleimhaut mit den isla® moos Pastillen. Die Inhaltsstoffe der isla® moos Lutschtabletten sorgen dafür, dass die Mund- und Rachenschleimhäute durch einen Film vor Austrocknung geschützt werden und diese sich schneller regenerieren können. In Ihrer Apotheke gibt es 4 Geschmacksrichtungen: Cassis, Moos, Ingwer, Mint.

Halsweh rasch und effektiv lindern

Bei akuten Halsbeschwerden – wenn Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Hustenreiz, Heiserkeit, oder Stimmbandreizung bereits bestehen – bringen isla® med Halspastillen (isla® med, isla® med Milde Kirsche und isla® med Zitrus-Honig) rasche Hilfe. Der Hydrogel-Komplex mit Hyaluronsäure und ein Pflanzenextrakt aus pflanzlichem Isländisch Moos bringt Schutz, Befeuchtung und Linderung der Beschwerden. Denn die Lutschpastillen erzeugen eine Schutzschicht für die Schleimhaut in Mund und Rachen, welche die Regeneration fördert, dem trockenen Hals entgegen wirkt und die Halsschmerzen lindert.

Wer seine Stimme braucht, braucht isla®.

isla® moos

Wer seine Stimme braucht, braucht isla®.

Trockener Hals? Reizhusten? Stimme weg oder stark beansprucht? isla® moos Pastillen wirken wie Balsam auf Hals und Rachen.

NEU: isla® med Zitrus-Honig

Wohltuender Zitrus-Honig-Geschmack

Neuer Geschmack, bewährte Rezeptur
Angenehm milder und gleichzeitig erfrischender Geschmack mit der bewährten Hydro+ Formel zur Akutanwendung.

isla® med

Mit dem Plus bei Halsbeschwerden

Rasche Linderung bei Hals- und Schluckbeschwerden durch Hydrogel, Hyaluronsäure und Isländisch Moos.

isla® junior

Lindert Halsbeschwerden und Hustenreiz

Die Halspastillen mit Erdbeergeschmack für Kinder ab 4 Jahren – effektiv bei Halsschmerzen und Hustenreiz.

JETZT GRATIS PROBEPACKUNG

Aus unserem Blog:

Stimmtipps für Lehrer und Vortragende

Stimmtipps für Lehrer und Vortragende

In Sprechberufen wird der Stimme viel abverlangt. Eine Lehrerstimme ist täglich 4-8 Stunden im Einsatz. Schlechte Luft, eine hohe Umgebungslautstärke und vieles mehr können den Stimmeinsatz zu einer echten Herausforderung machen, auf die viele nicht optimal vorbereitet sind. Die Tipps der Stimmexperten von stimme.at können helfen.

weiterlesen »
Erlernter Stimmgebrauch - wie wir zu unserer Stimme kommen

Erlernter Stimmgebrauch

Wie wir unser Stimmegebrauch klingt, ergibt sich aus vielfältigen Einflüssen. Wir sehen uns an, welche das sind und wie wir schlechte Stimmgewohnheiten ändern können.

weiterlesen »