Kategorie

Allgemein

Stimmhygiene

Stimmhygiene

Ein gesunder Lebensstil ist für die Stimme von größter Bedeutung. Besonders Menschen mit Sprechberufen benötigen regelmäßige Stimmpausen zur Regeneration, um stimmliche Überlastung zu vermeiden. Da ist Stimmhygiene angesagt – also alles, was hilft, die Stimme zu pflegen und in Form zu halten.
Auch beim Sport werden die Schleimhäute der Atemwege stärker als gewöhnlich beansprucht, vor allem beim Outdoor-Training und bei niedrigen Temperaturen. Austrocknung und lästiger Hustenreiz können die Folge sein.

weiterlesen »
Karrieretipps für die Stimme

Karrieretipps für die Stimme, Teil 1

Umfragen haben ergeben, dass Personalentscheider – wohlgemerkt bei gleicher Qualifikation – BewerberInnen mit guter Stimme bevorzugen. Denn nur 7% von dem, was von unserem Gegenüber wahrgenommen wird, ist der Inhalt des Gesagten – den Großteil machen Stimme und Körpersprache aus.

weiterlesen »

Übungen zur Entspannung der Stimme

Verwöhnen Sie Ihre Stimme! So wie jeder Klavierspieler seine Finger vor dem Konzert lockert und jeder Sportler seine Muskeln warm läuft, so schulden wir auch unserer Stimme ein Aufwärmtraining und Entspannungsübungen. Für eine gute Stimme ist eine lockere Haltung besonders wichtig.

weiterlesen »
die Stimme ist ein akustische Fingerabdruck

Die Stimme: unser akustischer Fingerabdruck

Stimme und Körpersprache haben großen Anteil daran, wie wir auf unsere Mitmenschen wirken. In Sekunden-Bruchteilen kann sich unser Gesprächspartner ein Bild von unserer Persönlichkeit machen. In akustischer Hinsicht wird die mittlere Stimmlage als besonders angenehm empfunden, während zu hohe und angespannte Stimmen als unsympathisch gelten.

weiterlesen »
Lampenfieber

Lampenfieber

Die häufigsten Ursachen für Stimmstörungen sind Versagensangst und Lampenfieber.Wer kennt das nicht? Die Hände zittern, die Knie schlackern, das Herz rast und die Kehle ist trocken. Im Zuschauerraum sitzt ein schwer zu begeisterndes Publikum. Es schaut mal gelangweilt, mal misstrauisch. Die eigene Stimme reiht mechanisch Sätze aneinander. Irgendwie bringt man es hinter sich.

weiterlesen »

Kategorien

Gefällt Ihnen unser Inhalt? Schenken Sie uns ein Like oder teilen Sie einen Beitrag auf Facebook!

Aktuelle Beiträge

Beitragsarchiv

Archive